Erinnerungen: Beginn und Verlauf meiner Poliomyelitis

Wenn das junge Glück noch nicht weiß, dass es im Laufe der Jahre von den Poliospätfolgen eingeholt werden wird (Bild: Polio.org)

Man dachte, dass ich mir das im Ferienlager holte, weil es ein kalter Sommer war und wir trotzdem in dem kleinen Dorfbad schwammen.


0 Kommentieren von Lothar

Ein Mann mit starkem Rückrat

Die Skoliose aufgrund einer durchgemachten Kinderlähmung ist nur eine von unterschiedlichen Skloiosemustern (Foto: Wikipedia/Weiss HR, Goodall D/Creative Commons Lizenz)

Wer als 15-jähriger wegen einer Skoliose eine metallene Stange in den Rücken geschraubt bekommt, hat anschließend ein stabiles Kreuz. Bestenfalls.


0 Kommentieren von Lothar

„Jimmy McCall“ von Tom House – eine Buchempfehlung

„Jimmy McCall“ von Tom House – eine Buchempfehlung

Der „Jimmy“ ist eines dieser Bücher, die man einfach solange nicht wieder aus der Hand legen mag, bis man damit durch ist


0 Kommentieren von Lothar

Die Menschwerdung eines Polionauten

Die Menschwerdung eines Polionauten

Trotz Behinderung ein Mensch werden? Für den Autor aus der Schweiz nicht eben einfach. Aber für möglich hält der Poliobetroffene das dennoch. Seine Rente betrachtet der Schwerbehinderte allerdings für eine Art Schweigegeld. Von Walter B.


2 Kommentieren von Lothar

„…damals im Sommer 1955“

„…damals im Sommer 1955“

„Georg war sechs, Willi fünf und ich vier. Wir steckten immer zusammen, damals im Sommer 1955,” erinnert sich Anton Neuburger an den August in Kemnat, in dem er zum letzten Mal unbeschwert herumtollen konnte


0 Kommentieren von Lothar