Erinnerungen: Beginn und Verlauf meiner Poliomyelitis

Wenn das junge Glück noch nicht weiß, dass es im Laufe der Jahre von den Poliospätfolgen eingeholt werden wird (Bild: Polio.org)

Man dachte, dass ich mir das im Ferienlager holte, weil es ein kalter Sommer war und wir trotzdem in dem kleinen Dorfbad schwammen.


0 Kommentieren von Lothar

Mein langer Weg zur Selbsthilfegruppe

Mein langer Weg zur Selbsthilfegruppe

Sich einzugestehen, dass man Hilfe braucht, ist gar nicht so einfach. Das gilt auch für Poliobetroffene.


2 Kommentieren von Lothar

Kansas City: Eiserne Lunge immer noch im Dauerbetrieb

Heute auch bei Poliopatienten nur noch sehr selten in Gebrauch: Die Eiserne Lunge (Foto: Stefan Kühn 2004,/Wikipedia, CC-Lizenz).

Das hohe Alter einer Maschine ist der Grund für die größte Angst einer Poliopatientin: Die historische Beatmungsmaschine könnte ihren Geist aufgeben. Von Lothar H. Epe


3 Kommentieren von Lothar

Aina Wifalk, der Rollator und das Manuped

Aina Wifalk,  der Rollator und das Manuped

Wer hat’s erfunden? Die Schweizer? Nein, diesmal nicht. Den Rollator hat sich nämlich eine schwedische Poliobetroffene aus dem Kopf gedrückt


2 Kommentieren von Lothar

Begegnungen mit der Polio – ein Buch gegen das Vergessen

Begegnungen mit der Polio – ein Buch gegen das Vergessen

Reportagen, Kurzgeschichten, Interviews und Gedichte: Alle Beiträge dieses Buches erzählen die individuelle Geschichte von einer jeweils durchgemachten Kinderlähmung.


0 Kommentieren von Lothar