Der Polioüberlebende als Leistungssportler

Peter Brauer bei einem seiner Vorträge über die Spätfolgen der Polio (Foto: privat)

Der Polio-Überlebende wird oft mit einem Leistungssportler verglichen. Völlig zu Recht, findet Dr. med. Peter Brauer. Allein der rehabilitative Gewaltmarathon nach Überstehen der Polio-Erkrankung rechtfertige diese Sichtweise.


0 Kommentieren von Lothar

Verbreitete Irrtümer zum Post-Polio-Syndrom

Verbreitete Irrtümer zum Post-Polio-Syndrom

Überall stößt der poliobetroffene Patient auf Unglauben und arrogante Ignoranz. Er wird als Besserwisser abgetan, wenn er sich gut informiert zeigt. Nicht selten diskreditiert man ihn auch als Psychosomatiker.


4 Kommentieren von Lothar

Neue Broschüre: Supplement zu „Aspekte des Post-Polio-Syndroms“ von Dr. med. Peter Brauer

Neue Broschüre: Supplement zu „Aspekte des Post-Polio-Syndroms“ von Dr. med. Peter Brauer

Das von vielen Betroffenen hochgelobte und inzwischen nur noch sehr schwer erhältliche Sachbuch „Aspekte des Post-Polio-Syndroms“ von Dr. med. Peter Brauer wurde jetzt vom Autor um einige neue und für Polio-Patienten hilfreiche Beiträge ergänzt. Allerdings erscheint es nicht in einer sogenannten „völlig neu überarbeiteten Auflage“ des Sachbuches selbst, sondern als Ergänzungsbroschüre, die unabhängig vom eigentlichen Sachbuch ab Mai 2016…


0 Kommentieren von Lothar

Dr. med. Peter Brauer: Atemstörungen beim Post-Polio-Syndrom und Schlaf-Apnoe-Syndrom – Eine Gegenüberstellung

Dr. med. Peter Brauer: Atemstörungen beim Post-Polio-Syndrom und Schlaf-Apnoe-Syndrom – Eine Gegenüberstellung

Problem Im Rahmen der Heimbeatmung von Polio-Überlebenden bei Atemstörungen, die durch ein Post-Polio-Syndrom bedingt sind, kommt es in der alltäglichen Praxis immer wieder zu mangelhaften diagnostischen Einschätzungen und in der Folge zu ebensolchen therapeutischen Schlussfolgerungen. Sie sind dem Kenntnismangel der Therapeuten bezüglich Polio-Encephalo-Myelitis und Post-Polio-Syndrom (PPS) zuzuschreiben. Hauptfehler ist die überaus häufige undifferenzierte Einordnung in…


2 Kommentieren von Lothar

Fallstudie: Manualtherapeutische Maßnahmen zur Durchblutungsförderung der unteren Extremität bei Poliospätfolgen. Eine Fallstudie

Wie man als Physio Poliobetroffenen in den unteren Extremitäten Erleichterung verschaffen kann. (Bild: Wikipedia)

Eine Fallstudie des aus Österreich stammenden Physiotherapeuten Alfred Ellinger: Da die Physiotherapie eine der wesentlichen Säulen bei der Behandlung des Post-Polio-Syndroms ist, dürften die hier dargestellten Ergebnisse der „Manualtherapeutischen Massnahmen zur Durchblutungsförderung der unteren Extremitäten bei Poliospätfolgen“ viele Betroffene interessieren. Dadurch, dass Herr Ellinger die Fallstudie seiner von den Poliospätfolgen betroffenen Mutter gewidmet hat, ist…


1 Kommentieren von Lothar