„Eine Polio-Impfung hätte meiner Mutter viel Leid erspart“

Kinderlähmung: Die Gefahr ist noch nicht gebannt (Foto pixelio.de/seedo)

„Je mehr ich gelesen habe, desto unsicherer wurde ich. Sollte ich meine so gefestigte Pro-Impfen-Einstellung doch nochmal überdenken? Aber ich habe ganz persönliche Gründe, die mich zu einer Impfbefürworterin machen. Meine Mutter Ellen wurde 1937 geboren und ist im Alter von elf Jahren an Kinderlähmung, erkrankt.“


1 Kommentieren von Lothar

„Den Motor einfach austauschen geht nicht“

Der Physiotherapeut Thomas Bach betreut am Katholischen Klinikum Koblenz-Montabaur auch die Poliopatienten (Foto: Kath. Klinikum Koblenz-Montabaur)

Physiotherapeutische Ratschläge für PPS-Patienten: „Fahr den Motor runter, mach alles entspannter, dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass der Motor nicht so schnell kaputt geht.“


0 Kommentieren von Lothar

Fatique bei Post-Polio-Syndrom und die Kognitive Verhaltenstherapie

Physiotherapie: Kann die Kognitive Verhaltenstherapie dabei helfen, Fatique bei Post-Polio-Syndrom erfolgreich zu behandeln? (Foto: Thorben Wengert, pixelio.de)

Kann die Kognitive Verhaltenstherapie dabei helfen, das Chronisches Erschöpfungssyndrom bei Post-Polio-Syndrom zu lindern? Die Schweizer Physiotherapeutin Sonja Fükinger hat das 2016 in ihrer Bachelor-Arbeit untersucht.


0 Kommentieren von Lothar

Dr. med. Axel Ruetz in Beirat der DGM berufen

Wurde erst kürzlich als Experte in den medizinischen Beirat der Deutschen Gesellschaft für Muskelkrankheiten e. V. berufen: Dr. med. Axel Ruetz (Foto: Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur)

Im Beirat der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e. V. sieht Dr. Ruetz seine Rolle besonders in der fachlischen Vetretung der Diagnosegruppe Poliomyelitis.


0 Kommentieren von Lothar

Reha-Klinik „Miriquidi“ erneut zertifiziert

Erneut durch den BV Polio e. V. zertifiziert: Rehaklinik Miriquidi (Foto: Rehabilitationsklinik Miriquidi)

Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle des Bundesverbandes Poliomyelitis e. V. haben am 08. 11. 2018 offiziell das neue Zertifikat an die Klinik-Leitung übergeben.


0 Kommentieren von Lothar