Lothar’s Baby: Das Polio-Forum ist zurück

"Ich bin wieder da": Der neue und alte Admin des Polio-Forums Lothar Epe.

Der alte und neue Admin des Polio-Forums heißt Lothar Epe. Für die Zukunft hat sich der inzwischen 62-Jährige viel vorgenommen, Dennoch will es der Poliobetroffene langsam angehen lassen.


4 Kommentieren von Lothar

Der Mann aus Mogadischu – eine Asylantenkarriere – von Lothar Epe

Der Mann aus Mogadischu – eine Asylantenkarriere – von Lothar Epe

Mit zwei Jahren erkrankt der 1960 in Somalia geborene Gamy Jimael Ali an Kinderlähmung. Später flieht er vor dem Kriegsgetümmel in Mogadischu nach Europa und strandet in Deutschland. Und obwohl er das Schlimmste schon hinter sich zu haben glaubt, hat er noch einen langen und steinigen Weg vor sich. Neulich im Cafe“Miteinander“ Treffen der örtlichen…


2 Kommentieren von Lothar

Hilfe, meine Blase spinnt! – Urologen-Odyssee einer PPS-Patientin

Grafik: Wikipedia. (Externes wiederverwendbares Harnableitungssystem)

Der nachfolgende Erfahrungsbericht eines/er Poliobetroffenen ist Bestandteil des Artikels „Harninkontinenz und Harnwegsinfekte bei Post-Polio-Syndrom“. Da er sich dort aber ein bisschen „versteckt“ und Erfahrungsberichte so immens wichtig sind, erscheint er hier noch mal separat. Im Gegensatz zur gängigen Meinung, dass Lähmungen durch Polioviren ausschließlich die Skelettmuskulatur betreffen, gibt es Poliobetroffene, die Anderes berichten können. Ich…


1 Kommentieren von Lothar

Kai Paschen: „Zum Glück hatte ich eine Poliomyelitis“.

Kai Paschen: "Zum Glück hatte ich eine Poliomyelitis" (vorne, von links nach rechts: "Malu" Dreyer, Ministerporäsidentin Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. med. Kai Paschen, Karin Hohenadel-Paschen. hinten: Hans Clemm, Polio-Pfalz. Bild: privat)

Dass er mit 13 Jahren an Poliomyelitis erkrankte, sieht Kai Paschen als persönlichen Glücksfall. Auch wenn die Erkrankung ihn Jahrzehnte später als Post-Polio-Syndrom einholt. Immerhin verdanke er ihr eine großartige wissenschaftliche Karriere.


5 Kommentieren von Lothar

Neue Broschüre erschienen: „Polio und PPS besser verstehen“

Neue Broschüre erschienen: „Polio und PPS besser verstehen“

Sie hatten als Kind eine Poliomyelitis und sind heute vom Post-Polio-Syndrom bedroht oder bereits betroffen? Sie möchten die orthopädischen und neurologischen Zusammenhänge Ihrer Erkrankung besser verstehen und suchen nach Tipps, wie sie im Alltag besser damit klar kommen? Dann ist diese Broschüre möglicherweise das Rezept Ihrer Wahl. Informationsschriften über Polio und das Post-Polio-Syndrom sind wegen…


1 Kommentieren von Lothar