Reise-Info: Wo Impfen jetz Pflicht ist

Wer nach Papua-Neuguinea reisen will, sollte sich gegen Polio impfen lassen.

Die Polioimpfung ist immer noch der einzige wirkungsvolle Schutz gegen Kinderlähmung (Foto: C. Falk/pixelio.de)

Die Polioimpfung ist immer noch der einzige wirkungsvolle Schutz gegen Kinderlähmung (Foto: C. Falk/pixelio.de)

Nach einer dringenden Empfehlung von Experten des Sicherheitsdienstleisters „International SOS“ sollten Reiselustige, die sich in Kürze nach Papua-Neuguinea aufmachen wollen, zuvor eine Auffrischungsimpfung gegen die hochinfektiöse Kinderlähmung vornehmen lassen.

In dem zum australischen Kontinent gehörenden Inselstaat sind erst kürzlich wieder Fälle von Poliomylelitis aufgetreten, nachdem das Land seit 2000 als poliofrei galt.

Wo im Juli Gefahren lauern

Gepostet in: Fachinfos, Impfung, Polioimpfung | Verschlagwortet mit: , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.