Frohes Fest

Die Euregionale Initiative für Kinderlähmungsfolgen Aachen e. V. (Eika e. V.) bedankt sich für Ihr Interesse an unsern Beiträgen im zu Ende gehenden Jahr und wünscht allen Lesern des Polio-Forums frohe und besinnliche Feiertage.

Kommen Sie außerdem gut und möglichst störungsfrei ins neue Jahr und bleiben Sie uns auch im kommenden Jahr gewogen.

Ab der 2. Januarwoche 2019 sind wir wieder für Sie da.

Bis dahin für Sie alle eine gute Zeit.

Gepostet in: Poliomyelitis (Kinderlähmung), Polionauten - Mitten im Leben!, Über den Tellerrand geschaut, Über uns

Ein Kommentar

  1. Wolfgang Max Kuntze sagt am 12.01.2019 um 19:13:

    Guten
    Tag.
    Im Dezember 2018 habe ich dem Bundesverband Poliomyelitis e.V
    und der Deutchen Gesellschaft für Muskelkranke e.V.
    das Ergebnis einer über Jahrzehnte bei mir nicht erkannte
    Progrediente Parse informiert.
    Der Verlauf der Poliofolgeschäden führte zu einer Plegie
    und auf Grund der Verlaufsdaten,Fakten und Tatsachen kann man an mit an
    Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in diesem Fall nicht mehr von
    einem Post-Polio-Syndrom, sondern von einer Progressiven-Post-Polio
    (PPP) ausgehen.
    (ein solcher Polio-Folgeschadenverlauf wurde in den USA schon
    im Jahre 1981 in einem Forschungsergebnis als Wahrscheinlich
    eingestuft.)
    So erkennt man den Nachteil der Betroffenen hier in Deutschland

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.